Datum/Zeit
20/03/2021
14:00 - 16:00
Veranstaltung dem Kalender hinzufügen (.ics)

Art der Veranstaltung
Online-Veranstaltung, Workshop/Seminar

Veranstaltungsort
Münster, Münster, Münster,

Veranstaltungsbereich
Sonstige

Veranstaltungsthemen
Menschenrechte

Veranstalter
Bildungsprogramm „Bildung trifft Entwicklung“ (BtE NRW), Referentin: Inga Trost

Webseite


Beschreibung

Dieser Workshop richtet sich an junge Erwachsene, die Interesse an „entwicklungspolitischer“ Freiwilligenarbeit haben. Die Bildungsreferentin Inga Trost hat 2014/15 selbst einen Freiwilligendienst in einem Kulturzentrum in Cali, Kolumbien, gemacht und lädt in diesem Workshop die Teilnehmenden dazu ein, Perspektiven zu wechseln und über die Bedeutung einer solchen Erfahrung für die Ausreisenden wie für die Menschen vor Ort zu reflektieren. Gemeinsam werden verschiedene Aspekte zwischen kolonialem Tourismus, Selbstfindung und nachhaltigem Austausch beleuchtet. Die Referentin berichtet aus einer weißen Perspektive und mit einem postkolonialen und critical whiteness-Kontext kritisch über ihre eigenen Erfahrungen im Rahmen eines Freiwilligendienstes.

Online Veranstaltung: Zugangsdaten werden nach der Anmeldung zugeschickt.

Anmeldung erforderlich (Anmeldung bis zum 5.3.21 unter lina.dybowski@eine-welt-netz-nrw.de)

Kontakt: lina.dybowski@eine-welt-netz-nrw.de, Tel.: 02 51 / 28 46 69 25

Teilnahme kostenlos

 

SPENDEN