Datum/Zeit
16/03/2021
15:00 - 18:00
Veranstaltung dem Kalender hinzufügen (.ics)

Art der Veranstaltung
Online-Veranstaltung, Vortrag/Diskussion

Veranstaltungsort
Nürnberg, Nürnberg, Nürnberg,

Veranstaltungsbereich
Sonstige

Veranstaltungsthemen
Flucht/Asyl, Migration/Integration

Veranstalter
Nürnberger Rat für Integration und Zuwanderung/Projekt BLEIB

Webseite


Beschreibung

Rechtliche Informationen und Hintergründe:

Im Rahmen der Wochen gegen Rassismus greift der Integrationsrat mit seinem Projekt „BLEIB in Nürnberg“ die Situation äthiopischer Geflüchteter mit einem Fachtag auf. In Nürnberg gibt es eine große Gruppe äthiopischer Geflüchteter,
die meist schon einige Jahre hier leben. Ihre Integration gestaltet sich oft mühsam, sie haben keinen Zugang zu Integrationskursen, finden daher meist nur schwer einen Arbeits- oder Ausbildungsplatz und haben schlechte Chancen, sich eine Bleibeperspektive außerhalb des Asylverfahrens
zu schaffen. Aktuell kommt dazu, dass die Situation in Äthiopien wieder schwieriger geworden ist; eine Heuschreckenplage und die hohen Covid-19-Infektionszahlen haben in Einzelfällen Gerichte bewogen, Abschiebestopps auszusprechen. Rechtsanwältin Petra Haubner informiert zu den rechtlichen Hintergründen und gibt Tipps, wie speziell diese Menschen bei der Integration in Deutschland unterstützt werden können – wenn nötig auch bis zur drohenden Abschiebung.

online mit MS Teams

Anmeldung: bleib@stadt.nuernberg.de

kostenlos

SPENDEN