Datum/Zeit
20/03/2021
14:00
Veranstaltung dem Kalender hinzufügen (.ics)

Art der Veranstaltung
Online-Veranstaltung, Vortrag/Diskussion

Veranstaltungsort
Karlsruhe, Karlsruhe, Karlsruhe,

Veranstaltungsbereich
Sonstige

Veranstaltungsthemen
Flucht/Asyl, Menschenrechte

Veranstalter
Wahlkreisbüro Michel Brandt, MdB DIE LINKE

Webseite


Beschreibung

Wie sieht die Abschottungspolitik der EU an Europas Außengrenzen konkret aus? Warum sind Geflüchtete weiterhin in menschenunwürdigen Lagern in EU-Hotspots untergebracht? Wie verhalten sich Akteure wie die Grenzschutzagentur Frontex? Und was hat es mit menschenrechtswidrigen Pushbacks und der Kriminalisierung von Seenotrettung auf sich? Welche Auswirkungen hatte die Corona-Pandemie auf Geflüchtete auf ihrem Weg nach Europa? Hat dieses Vorgehen an den europäischen Außengrenzen etwas mit Rassismus zu tun? Ist die „Festung Europa“ überhaupt ohne eine Beleuchtung von strukturellem Rassismus erklärbar? Diese und weitere Fragen werden wir in einem Vortrag mit anschließender Diskussion beleuchten und diskutieren.

Anmeldung: michel.brandt.ma04@bundestag.de

Mehr Infos unter www.iwgr-ka.de

SPENDEN