Datum/Zeit
28/05/2021 - 29/05/2021
Ganztägig
Veranstaltung dem Kalender hinzufügen (.ics)

Art der Veranstaltung
Präsenz-Veranstaltung, Kochen/gemeinsames Essen, Workshop/Seminar

Veranstaltungsort
Marburg, Marburg, Marburg,

Veranstaltungsbereich
Sonstige

Veranstaltungsthemen
Flucht/Asyl, Migration/Integration, Antimuslimischer Rassismus , Rassismus gegen Schwarze, Alltagsrassismus, Institutioneller Rassismus

Veranstalter
Armin Djamali, DGB Jugend Hessen-Thüringen, bsj Marburg - Misch mit!

Webseite


Beschreibung

Food and soul for the mind: Empowerment-Workshop für BIPoC* / Freitag 28.05 16-19Uhr, Samstag 29.05 10-16:30Uhr

Jeden Tag, ob auf der Straße, beim Einkaufen oder auf der Arbeit begegnet uns Rassismus in unterschiedlichen Formen. Was macht das mit uns? Und wie sprechen wir darüber? Gemeinsam wollen wir über unsere unterschiedlichen Erfahrungen sprechen und über Handlungsspielräume für einzelne und Strategien des kollektiven Umgangs nachdenken – aber genauso werden wir relaxen und laden dazu ein, Freitagabend zusammen zu essen.
Der 1,5 tägige Empowerment-Workshop richtet sich an Menschen, die in Deutschland Rassismuserfahrungen machen. Er ist offen für Schwarze Menschen, People of Colour und Menschen mit Migrationsgeschichte(n).

Referent*innen: Wanjiru Muhia, Armin Djamali, Aygün Habibova

Anmeldung per Mail an: habibova@students.uni-marburg.de
Ort wird per Mail bekannt gegeben (Zentral in Marburg)

SPENDEN