Datum/Zeit
24/03/2021
15:00
Veranstaltung dem Kalender hinzufügen (.ics)

Art der Veranstaltung
Präsenz-Veranstaltung, Theater

Veranstaltungsort
Theater Tempus fugit e. V.,, Adlergäßchen 13, Lörrach,

Veranstaltungsbereich
Kinder/Jugendliche

Veranstaltungsthemen
Menschenrechte

Veranstalter
Theater Tempus fugit e. V.

Webseite


Beschreibung

Zusammen mit dem Jazzmusiker Johan Olsson haben sich die Theaterpädagoginnen Maren Spencer und Hanna-Laura Veit auf eine gemeinsame Suche nach dem Frederick in jedem von uns gemacht. Dazu experimentierten sie mit Theaterformen für und mit Kindern. Kinder ab drei Jahren tauchen ein in seine Welt voller Klänge, Farben, Worte. In einem ganz besonderen Raum erleben sie seine Geschichte und bestimmen sie selbst mit. Sie sammeln, hören, fühlen und staunen. Die Mäuse, in die die Kinder bei diesem Stück schlüpfen dürfen, sind alle irgendwie anders. Besonders «anders» aber ist Frederick – und darüber wundern sich viele. In dem interaktiven Stück dürfen sie mit den Schauspielenden ausprobieren, wo sie an Grenzen stoßen, wo sie vorgefertigte Bilder und Muster aufbrechen können. Sanft erkunden die Kinder eine Mäusewelt, in der das Anderssein eine Bereicherung ist und wir bemerken, dass es dieses «normal» eigentlich gar nicht gibt.

Zielgruppe: Kitagruppen (ab 3 Jahren), Anmeldung erforderlich unter E-Mail: info@fugit.de oder Tel.: 07621 157840

Durchführungen werden stets den aktuellen Pandemiemaßnahmen angepasst.

SPENDEN