Datum/Zeit
22/03/2021
16:00 - 17:30
Veranstaltung dem Kalender hinzufügen (.ics)

Art der Veranstaltung
Präsenz-Veranstaltung, Führung/Rundgang

Veranstaltungsort
Jüdischer Friedhof an der Wanner Straße/Ecke Oskarstraße, Jüdischer Friedhof an der Wanner Straße/Ecke Oskarstraße, Gelsenkirchen,

Veranstaltungsbereich
Religionsgemeinschaft

Veranstaltungsthemen
Migration/Integration, Antisemitismus

Veranstalter
Jüdische Gemeinde Gelsenkirchen K.d.ö.R.

Webseite


Beschreibung

Informationen über jüdische Beerdigungsriten:

Seit mindestens 1700 Jahren leben Jüdinnen und Juden auf dem Gebiet des heutigen Deutschland. Trotz dieses langen Zeitraumes ist vielen nichtjüdischen Menschen relativ wenig über jüdisches Leben, die Religion aber auch den Alltag bekannt. Im Rahmen einer Führung auf dem jüdischen Friedhof an der Wanner Straße möchte die Jüdische Gemeinde Gelsenkirchen über den Umgang mit Tod und Trauer sowie Beerdigungsriten im Judentum informieren.

Das Angebot kann nur stattfinden, wenn es die dann aktuelle Coronaschutzverordnung zulässt.

Kontakt:

Jüdische Gemeinde Gelsenkirchen K.d.ö.R.
Georgstraße 2, 45879 Gelsenkirchen
Frau Judith-Neuwald-Tasbach
Telefon: 0209 – 15 52 31 17
E-Mail: info@jg-ge.de

SPENDEN