Girls Snow Cup – inoffizielle Deutsche Hallenfußballmeisterschaft für U15-Juniorinnen

Datum/Zeit
02/02/2019 - 03/02/2019
Ganztägig
Veranstaltung dem Kalender hinzufügen (.ics)

Veranstaltungsort
Kreissporthalle Lübbecke, Rote Mühle 1, 32312 Lübbecke, Nordrheinwestfalen

Veranstaltungsbereich
Kinder/Jugendliche, Sport

Veranstaltungsthemen
Rechtsextremismus / Rechtspopulismus, Alltagsrassismus, Frauenrechte/Sexismus

Veranstalter
TuS Gehlenbeck

Webseite
www.girlssnowcup.de


Beschreibung

Beim Girls Snow Cup handelt es sich um ein U15-Juniorinnen Hallenfußballturnier, welches schon nach ca. 4 Jahren den Ruf einer inoffiziellen Deutschen Hallenfußballmeisterschaft erlangte. Unsere Gäste sind seit inzwischen 8 Jahren die U15-Nachwuchsteams der Deutschen Frauenfußballelite – die Spielerinnen selbst sind ein Querschnitt unserer Gesellschaft mit unterschiedlichen Hautfarben, Nationalitäten und Religionen. Ziel des Turniers ist es sicherlich vornehmlich den Mädchen- und Frauenfußball zu stärken, darüber hinaus
steht der GSC aber auch für „Fairplay auf und neben dem Platz“. In diesem Sinne unterstützen wir soziale Projekte und sehen es im Rahmen des Turniers auch als unsere Pflicht an Dinge anzusprechen und umzusetzen, die sich mit gesellschaftspolitischen Themen beschäftigen.

„Rechtsaußen gehört nur auf den Platz“ – was für uns selbstverständlich ist, ist leider für viele inzwischen auch politisch etabliert. Wir hiergegen möchten Flagge gegen Rassismus zeigen – und zwar gegen jegliche Form von Rassismus. Neben verschiedenen Werbemaßnahmen (Plakate, Facebook, usw.), beschäftigen wir uns mit dem Thema Rassismus/Vielfalt in unserem Turnierjournal in Interviews und Berichten. Mehr dazu gibt´s auf unserer Homepage unter www.girlssnowcup.de/turnierjournal/2019-1

SPENDEN