„Ich hab ja nichts gegen die, aber …“ – alltäglicher Rassismus in unserer Gesellschaft

Datum/Zeit
21/05/2019
15:00 - 18:00
Veranstaltung dem Kalender hinzufügen (.ics)

Veranstaltungsort
Jona-Haus, Eichenstraße 1, 59423 Unna, NRW

Veranstaltungsbereich
Vereine, Religionsgemeinschaft

Veranstaltungsthemen
Alltagsrassismus

Veranstalter
www.frauenhilfe-westfalen.de

Webseite


Beschreibung

„Ich habe ja nichts gegen die, aber…“ Alltäglicher Rassismus in unserer Gesellschaft.
Alltagsrassismus hat viele Gesichter: Es ist die Frage nach der – vermeintlichen – Herkunft, obwohl man in Bielefeld geboren wurde. Es sind die abwertenden Blicke im Bus, die rassistischen Rufe im Stadion oder auch die Benachteiligung bei der Arbeitssuche. Vermeintliche Komplimente wie “Du sprichst aber gut Deutsch” oder lobend gemeinte Verallgemeinerungen wie “asiatische Schülerinnen sind immer so fleißig” sind weitere Beispiele für Alltagsrassismus. In welchen Situationen er sich zeigt, welche individuellen und strukturellen Ausprägungen er hat und was man gegen ihn tun kann, darum soll es an diesem Nachmittag gehen.

SPENDEN