Interreligiöses Walking

Datum/Zeit
25/03/2019 - 25/03/2020
16:00 - 19:00
Veranstaltung dem Kalender hinzufügen (.ics)

Veranstaltungsort
Kirche, Synagoge, Moschee, Kirche, St. Adolfus, Kaiserswerther Str. 60, 40476 Düsseldorf, Nordrhein-Westfalen

Veranstaltungsbereich
Religionsgemeinschaft, Vereine (sonstige)

Veranstaltungsthemen
Flucht/Asyl, Migration/Integration, Antisemitismus, Antimuslimischer Rassismus , Rassismus gegen Schwarze, Alltagsrassismus, Antiziganismus, Institutioneller Rassismus

Veranstalter
Kooperationsveranstaltung von Lobby für Demokratie e.V., Gesellschaft für christlich-jüdische Zusammenarbeit Düsseldorf, Ev. Stadtakademie Düsseldorf

Webseite
www.lobby-demokratie.de


Beschreibung

Eine Stadt – Zwei Stadtteile – Drei Religionen

Rundgang durch die drei Weltreligionen.
Eine Kirche, eine Synagoge, eine Moschee – drei unterschiedliche Gotteshäuser. Es sind Orte für Gebete, Andacht, Besinnung, Spiritualität. Orte für Begegnung und Dialog. Orte, die den abrahamitischen Religionen zugehörig sind. Diese Klammer bietet den Rundgängen Orientierung.

Die Führung findet unter Leitung von Dirk Sauerborn statt, dem Kontaktbeamten des Polizeipräsidiums Düsseldorf.

Anmeldung bis 18.03.2020 unter info@lobby-demokratie.de. Bitte bringen Sie am Veranstaltungstag ein Ausweispapier mit.

SPENDEN