Datum/Zeit
16/03/2021
18:00 - 19:30
Veranstaltung dem Kalender hinzufügen (.ics)

Art der Veranstaltung
Online-Veranstaltung, Vortrag/Diskussion

Veranstaltungsort
VHS Gelsenkirchen, Ebertplatz 19, 45879 Gelsenkirchen , NRW

Veranstaltungsbereich
Städte/Kommunen, Partei

Veranstaltungsthemen
Rechtsextremismus / Rechtspopulismus, Antimuslimischer Rassismus

Veranstalter
BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN Gelsenkirchen

Webseite


Beschreibung

Eine Diskussionsveranstaltung im Netz:

Der Antrag der Grünen Fraktion im Integrationsrat zur Zulassung eines täglichen islamischen Gebetsrufs hat hohe Wellen geschlagen. Neben inhaltlichen Diskussionen gab es auch viele Rückmeldungen, die diplomatisch formuliert nicht von der Meinungsfreiheit gedeckt sind und aus dem rechten Spektrum kommen. Die stellvertretende Grüne Fraktionsvorsitzende im Rat der Stadt und Mitglied im Integrationsrat Ilayda Bostancieri hat dazu auch einen Podcast aufgenommen. Am 16. März wird online über das Thema gemeinsam mit Expert*innen diskutiert. Fest zugesagt haben bereits die grüne Bundestagskandidatin und Gründerin des Liberal-islamischen Bunds Lamya Kaddor sowie der Islamwissenschaftler Dr. Darjusch Bartsch. Ein weiterer Experte für interreligiösen Dialog von der Kirche ist angefragt. Bitte meldet Euch für die Veranstaltung per E-Mail an.

Online-Angebot von 18:00 bis 19:30 Uhr, bitte Anmeldung per E-Mail an kv@gruene-gelsenkirchen.de

Kontakt:
BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN Gelsenkirchen
Ebertstraße 28, 45879 Gelsenkirchen
Herr Jan Matzoll
Telefon: 0179 – 121 87 56
E-Mail: kv@gruene-gelsenkirchen.de

SPENDEN