Datum/Zeit
08/04/2021
20:15
Veranstaltung dem Kalender hinzufügen (.ics)

Art der Veranstaltung
Online-Veranstaltung, Konzert/Musik, Lesung

Veranstaltungsort
Heidelberg, Heidelberg, Heidelberg,

Veranstaltungsbereich
Sonstige

Veranstaltungsthemen
Antisemitismus, Antimuslimischer Rassismus , Rassismus gegen Schwarze, Antiziganismus, Menschenrechte

Veranstalter
Zakotnik Konzertdirektion guG in Kooperation Interkulturelles Zentrum Heidelberg

Webseite


Beschreibung

„Jemand will dieses Thema zu uns importieren. Der Rassismus existiert nicht in Brasilien.“ So die Worte des brasilianischen Vizepräsidenten Hamilton Mourão.

Zahlreiche brasilianische Autor:innen äußern in ihren Werken eine andere Meinung. Ann-Katrin Bürding, die in Heidelberg Konferenzdolmetschen Portugiesisch studiert hat, liest Texte in der Originalsprache und in der deutschen Übersetzung. Dazu erklingen brasilianische und lateinamerikanische Musikstücke für Violoncello und Klavier mit dem Duo Katja Zakotnik und Naila Alvarenga.

Digitaler Veranstaltungsort: Facebook-, Twitter- und YouTube-Kanal des IZ

SPENDEN