Datum/Zeit
22/04/2021
14:00 - 16:30
Veranstaltung dem Kalender hinzufügen (.ics)

Art der Veranstaltung
Online-Veranstaltung, Workshop/Seminar

Veranstaltungsort
Helmut-Schmidt-Universität / Universität der Bundeswehr Hamburg, HSU, Helmut-Schmidt-Universität / Universität der Bundeswehr Hamburg, HSU, Hamburg,

Veranstaltungsbereich
Sonstige

Veranstaltungsthemen
Antisemitismus, Antimuslimischer Rassismus , Rassismus gegen Schwarze, Alltagsrassismus, Antiziganismus, Institutioneller Rassismus

Veranstalter
Ev. MilPfarramt HH I

Webseite


Beschreibung

Teilnehmende: 100 studierende Offiziere / Offizieranwärter*innen der HSU und Mitarbeiter*innen; Student*innen werden durch LSB ausgewählt, Stärkemeldung bis 16.04.2021, 12:00 Uhr, bitte an: evangelisch@hsu-hh.de.

TN von militärischem Stammpersonal und Zivilpersonal der HSU möglich, Anmeldung nach Einverständnis des Vorgesetzten bitte bis 16.04.2021, 12:00 Uhr, an: evangelisch@hsu-hh.de

Ziele: Im Nachgang[1] zu den Internationalen Woche gegen Rassismus (15.-28.03.2021), sollen die Student*innen

  • ihre Kenntnisse zum Thema Rassismus in der Gesellschaft vertiefen
  • ihre Kenntnisse zum Thema Rassismus und Rassismus-Erfahrungen in den Religionen Christentum / Judentum / Islam vertiefen
  • sich mit verschiedenen Formen des Rassismus auf unterschiedlichen gesellschaftlichen Ebenen auseinandersetzen
  • Wege der Intervention gegen Rassismus kennen lernen
  • Unterstützungsmöglichkeiten zur Intervention gegen Rassismus innerhalb und außerhalb der Bundeswehr kennen lernen

[1] Eine Durchführung während der Internationalen Wochen gegen Rassismus ist aufgrund der Prüfungsphase nicht möglich.

Ort: MS Teams Meeting (Kommunikationstool an der HSU)

Kontakt: MilDek ThDr. Michael Rohde, 01732096291, rohdem@hsu-hh.de

SPENDEN