Datum/Zeit
24/03/2021
10:00 - 12:00
Veranstaltung dem Kalender hinzufügen (.ics)

Art der Veranstaltung
Online-Veranstaltung, Lesung, Vortrag/Diskussion

Veranstaltungsort
München, München, München,

Veranstaltungsbereich
Städte/Kommunen

Veranstaltungsthemen
Antisemitismus, Antimuslimischer Rassismus , Rassismus gegen Schwarze, Alltagsrassismus, Antiziganismus

Veranstalter
Personal- und Organisationsreferat der Landeshauptstadt München in Zusammenarbeit mit der Fachstelle für Demokratie

Webseite


Beschreibung

Im Rahmen der Internationalen Wochen gegen Rassismus veranstaltet das Personal- und Organisationsreferat für Nachwuchskräfte und Beschäftigte einen Antirassismustag mit einer Lesung von David Mayonga und einem Vortrag von Dr. Miriam Heigl.

In seinem Buch „Ein N*** darf nicht neben mir sitzen“ gibt David Mayonga einen Einblick, welch alltagsprägende Erfahrung Rassismus ist, wie sich Diskriminierung Diskriminierung konkret äußert und was wir gemeinsam dagegen tun können. Angereichert mit vielen persönlichen Erlebnissen ist das Buch ein Appell gegen rassistische Vorurteile und Diskriminierung und für eine Gesellschaft, in der wir Menschen danach beurteilen, wer sie sind und nicht wie sie aussehen.

David Mayonga aka Roger Rekless, Musiker, Moderator, Pädagoge und Autor Dr. Miriam Heigl, Leiterin der Fachstelle für Demokratie

Es handelt sich um eine geschlossene Veranstaltung für Nachwuchskräfte und
Beschäftigte der Landeshauptstadt München. Anmeldung über das stadtinterne Intranet WiLMA (Aus- und Fortbildungsmanagementsystem).

LivestreamüberWebex Events

SPENDEN