Datum/Zeit
17/03/2021 - 28/03/2021
9:00 - 12:00
Veranstaltung dem Kalender hinzufügen (.ics)

Art der Veranstaltung
Präsenz-Veranstaltung, Ausstellung, Sonstiges

Veranstaltungsort
Domschule Osnabrück, Schulhof, Herrenteichswall 2, Osnabrück,

Veranstaltungsbereich
Kinder/Jugendliche, Städte/Kommunen, Schule/Bildung

Veranstaltungsthemen
Menschenrechte

Veranstalter
Schülervertretung der Domschule Osnabrück

Webseite


Beschreibung

Die Domschule Osnabrück, als „Schule ohne Rassismus – Schule mit Courage“, möchte gemeinsam mit den Besucherinnen und Besuchern auf eine Welt zusteuern, in der kulturelle und religiöse Unterschiede respektiert werden. Dazu soll ein Weg mit Schritten markiert werden, der auf eine friedliche Welt zugeht. Aus alten Landkarten werden Fußabdrücke der Besucherinnen und Besucher ausgeschnitten die, versehen mit den jeweiligen Vornamen, Beruf, Alter und Herkunftsland, den Weg aus allen Ecken der Stadt in die Schule sichtbar machen. Sie alle führen zu einer von den Schülerinnen und Schülern selbstgebauten Welt, die bunt und trotzdem eine gemeinsame Welt ist: „My step to one world“. Zudem stehen Schautafeln zu den Themen Diskriminierung, Rassismus, Menschenfeindlichkeit, Respekt, Toleranz und Demokratie bereit.

Eintritt frei

Informationen: maike.kaufmann@domschule-os.de

SPENDEN