Datum/Zeit
19/03/2021
9:00 - 17:00
Veranstaltung dem Kalender hinzufügen (.ics)

Art der Veranstaltung
Online-Veranstaltung, Workshop/Seminar

Veranstaltungsbereich
Schule/Bildung, Sonstige

Veranstaltungsthemen
Antisemitismus, Antimuslimischer Rassismus , Rassismus gegen Schwarze, Alltagsrassismus, Antiziganismus, Institutioneller Rassismus, Medien/Hate Speech, Menschenrechte

Veranstalter
KJR Passau in Koop. mit Aktion Jugendschutz Landesarbeitsstelle Bayern e.V

Webseite


Beschreibung

Mobbing hat vielfältige Ursachen. Rassistische Diskriminierung vermeintlich Anderer/Fremder kann ein Auslöser sein.

Der No Blame Approach ist eine praktische Methode, um Mobbing innerhalb kurzer Zeit zu beenden. Die Aufmerksamkeit liegt ganz auf der Verbesserung der Situation. Auf Schuldzuweisungen gegenüber den Akteur*innen wird verzichtet.

Eingeladen sind Fachkräfte aus Jugendarbeit und Schule.

Online, Zoom, Zugangslink nach Anmeldung, max. 12 Teilnehmer*innen

Anmeldung bis 15.03.2021 bei nicole.roth@kjr-passau.de

SPENDEN