Datum/Zeit
15/03/2021
15:00 - 20:00
Veranstaltung dem Kalender hinzufügen (.ics)

Art der Veranstaltung
Online-Veranstaltung, Präsenz-Veranstaltung, Workshop/Seminar, Sonstiges

Veranstaltungsort
Mädchenzentrum Osnabrück, Süsterstraße 21, 49074 Osnabrück, Niedersachsen

Veranstaltungsbereich
Kinder/Jugendliche, Städte/Kommunen, Vereine (sonstige)

Veranstaltungsthemen
Antisemitismus, Antimuslimischer Rassismus , Rassismus gegen Schwarze, Alltagsrassismus, Frauenrechte/Sexismus , Antiziganismus, Medien/Hate Speech

Veranstalter
Mädchenzentrum Osnabrück

Webseite


Beschreibung

Das Mädchenzentrum Osnabrück lädt alle Mädchen und junge Frauen von 11 bis 21 Jahren ein, sich mit dem Thema Rassismus und Solidarität auseinanderzusetzen.
Mit Digitalkameras und Smartphones wird sich medial, kreativ und aktiv mit diesen Themen beschäftigt.
Die im Zuge der Aktion erstellten Kurzvideos werden gemeinsam bearbeitet und im Anschluss auf den Social-Media-Kanälen des Mädchenzentrums Osnabrück einer breiten Öffentlichkeit vorgestellt. Gemeinsam kann so ein Zeichen gegen Rassismus gesetzt werden.

Sollte die Veranstaltung nicht in geplanter Form stattfinden können, besteht mit der Anmeldung auch die Möglichkeit, Fotos und Videos zum Thema zu kreieren und einzuschicken.

Montag, 15. März 2021, 15.00 bis 20.00 Uhr,
Mädchenzentrum Osnabrück, Süsterstraße 21

Teilnahme kostenlos

Veranstalter: Mädchenzentrum Osnabrück

Informationen und Anmeldung: Tel.: 0541/3314311

SPENDEN