Datum/Zeit
21/03/2021
0:00
Veranstaltung dem Kalender hinzufügen (.ics)

Art der Veranstaltung
Online-Veranstaltung, Führung/Rundgang, Sport

Veranstaltungsort
Capoeira Karlsruhe e.V., Odenwaldstraße 3, 76297 Stutensee-Staffort, Baden-Württemberg

Veranstaltungsbereich
Kinder/Jugendliche, Schule/Bildung, Sport (-vereine), Vereine (sonstige)

Veranstaltungsthemen
Migration/Integration, Rassismus gegen Schwarze, Alltagsrassismus

Veranstalter
Capoeira Karlsruhe e.V.

Webseite
www.capoeira-karlsruhe.de


Beschreibung

Aktion zum kulturellen Austausch und Benefizaktion zur Unterstützung unseres Partner-Vereins in Campos dos Goytacazes, Brasilien.

Die Hauptidee dieser Veranstaltung ist die Motivation und der Austausch zwischen den Capoeira Schülern aus Brasilien und Deutschland. Das Event ist für alle Teilnehmer kostenlos. Eine Spende ist willkommen und freiwillig für diejenigen, die unser Projekt gerne unterstützen möchten und können.

Ablauf:
Es gibt einen Einblick in die Situation vor Ort bei einem Rundgang mit Professor Algodao, dem Leiter des Projekt in Campos. Danach geht es über in den Praxisteil.
Für die Jugendlichen und Erwachsenen aus Deutschland und Brasilien wird einer der Trainer des Projektes Graduado Macalé aus Sao Mateus/Brasilien die Aulao über die App “Zoom” leiten. Das Kindertraining wird vom unseren bekannten und charismatischen Graduado Babá zusammen mit Graduado Curupira aus Campos/Brasilien geleitet. Nach einem gemeinsamen Aufwärmen werden die Trainings der Kinder, der Jugendlichen und der Erwachsenen altersgerecht getrennt (über “Break out rooms”). Am Ende kommen dann alle wieder in den gleichen Raum, um zusammen Capoeira zu spielen.

Wir verstehen das Kulturzentrum in Campos dos Goytacazes als zentrale Säule der Strukturierung und Entwicklung unseres Projektes in Brasilien. Diese physische Struktur ist von grundlegender Bedeutung für die soziokulturelle Entwicklung der vom Projekt betreuten Kinder und Jugendliche, sowie für die Aufnahme und Unterstützung von Schülern und Trainern aus anderen Städten, die die Unterstützung des Projekts in Campos Dos Goytacazes suchen und benötigen.

In diesem Sinne sehen wir große Bedeutung in der Instandhaltung und in der kontinuierlichen Verbesserung der physischen Struktur (Kulturzentrum) des Projektes. Mit unseren Benefiz-Auloes konnten wir letztes Jahr helfen, vieles umzusetzen.

SPENDEN