Datum/Zeit
23/03/2021
15:00 - 18:00
Veranstaltung dem Kalender hinzufügen (.ics)

Art der Veranstaltung
Online-Veranstaltung, Workshop/Seminar

Veranstaltungsort
Online via Webex, Tumringer Straße 269, 79539 Lörrach , Baden-Württemberg

Veranstaltungsbereich
Städte/Kommunen, Arbeitswelt, Vereine (sonstige), Sonstige

Veranstaltungsthemen
Antisemitismus, Medien/Hate Speech

Veranstalter
SAK Lörrach e.V., FB SAK Zeit & Wissen

Webseite
https://www.sak-loerrach.de/bereiche/zeit-wissen/internationale-wochen-gegen-rassismus/


Beschreibung

Beunruhigend in der gegenwärtigen gesellschaftlichen Situation ist nicht nur die Zunahme antisemitischer Äußerungen, sondern auch der Umschlag in mörderische Gewalt, die sich inzwischen auch in der Mitte der Gesellschaft und in Form von Hate-Speeches in den sozialen Netzwerken breitgemacht hat. Das Seminar soll klären, was unter Antisemitismus zu verstehen ist und welche Präventionsmöglichkeiten zur Verfügung stehen.

Zielgruppe
Fachkräfte in pädagogischen Kontexten, Fachkräfte in der Kinder- und Jugendarbeit, Fachkräfte in pädagogischen Einrichtungen, Religionspädagog:innen

Referent
Prof. Dr. Schwendemann ist Professor für Evangelische Theologie, Schulpädagogik und Religionsdidaktik an der Evangelischen Hochschule Freiburg und Autor zahlreicher Fachpublikationen, Lehrbücher und Unterrichtsmaterialien.

Anmeldung unter:
www.sak-loerrach.de/bereiche/zeit-wissen/fachseminare oder per E-Mail: zeitundwissen@sak-loerrach.de

SPENDEN