Datum/Zeit
18/03/2021
19:00
Veranstaltung dem Kalender hinzufügen (.ics)

Art der Veranstaltung
Online-Veranstaltung, Vortrag/Diskussion

Veranstaltungsort
München, München, München,

Veranstaltungsbereich
Sonstige

Veranstaltungsthemen
Rechtsextremismus / Rechtspopulismus, Antisemitismus, Antimuslimischer Rassismus , Rassismus gegen Schwarze, Antiziganismus

Veranstalter
Beratungsstelle BEFORE

Webseite


Beschreibung

Die Veranstaltung wirft aus der Sicht von Betroffenen einen Blick auf Gerichtsprozesse in Fällen von Diskriminierungen und rechter, gruppenbezogen menschenfeindlicher Angriffe. Anhand von Fällen, in denen die Beratungsstelle BEFORE Betroffene begleitet(e), beleuchten wir das Erleben der Betroffenen vor, nach und während Gerichtsverhandlungen.

Mitarbeiter*innen der Beratungsstelle zeigen im Gespräch mit wechselnden Gesprächspartner*innen auf, wie Betroffene Prozesse erleben und welche Muster sowie Erkenntnisse sich in der Prozessbegleitung zeigen. Eigenheiten und Parallelen der Herausforderungen in Prozessen sowohl bei gruppenbezogen menschenfeindlichen Angriffen als auch Diskriminierungen stehen dabei im Mittelpunkt. Gemeinsam werden wir die aktuelle Praxis im Umgang mit Betroffenen vor Gericht kritisch betrachten.

Anmeldung per E-Mail an kontakt@before-muenchen.de

SPENDEN