Datum/Zeit
19/03/2021
18:00 - 19:30
Veranstaltung dem Kalender hinzufügen (.ics)

Art der Veranstaltung
Online-Veranstaltung, Vortrag/Diskussion

Veranstaltungsort
SCHMIT-Z e.V. Trier, Mustorstr. 4, Trier, RLP

Veranstaltungsbereich
Vereine (sonstige)

Veranstaltungsthemen
Flucht/Asyl, LGBTIQ

Veranstalter
SCHMIT-Z e.V. Trier

Webseite
www.schmit-z.de


Beschreibung

„Diese Veranstaltung findet im Rahmen der Internationalen Wochen gegen Rassismus statt und ist Teil des koordinierten Programms des RKN der Region Trier.“
Unter jenen, die vor Krieg und politischer Verfolgung Schutz suchen, befinden sich auch homosexuelle, bisexuelle, transidente, intersexuelle und queere Personen. Diese Personen befinden sich in einer besonders belastenden Situation, da sie oft in Ländern leben in denen bzw. Homosexualität strafverfolgt wird und stark kriminalisiert ist. Diese alltägliche Diskriminierung hört für die Personen in Deutschland nicht auf und ist neben erlebten Rassismus eine weitere Belastung.
Das SCHMIT-Z ist unter Anderem auch Beratungsstelle für queere Geflüchtete aus der Region Trier und wird neben einem inhaltlichen Input zur Thematik die Arbeit vorstellen und ladet zum gemeinsamen Austausch ein.
Anmeldung via Mail an: vincent.maron@schmit-z.de.
Die Veranstaltung wird via Zoom stattfinden.

SPENDEN