Datum/Zeit
16/03/2021
20:00 - 22:00
Veranstaltung dem Kalender hinzufügen (.ics)

Art der Veranstaltung
Online-Veranstaltung, Theater

Veranstaltungsort
colorido e. V., Stauffenbergstraße 6, 08523 Plauen, Sachsen

Veranstaltungsbereich
Kinder/Jugendliche, Städte/Kommunen, Schule/Bildung, Religionsgemeinschaft, VHS, Gewerkschaft, Arbeitswelt, Partei, Sport (-vereine), Vereine (sonstige), Sonstige

Veranstaltungsthemen
Flucht/Asyl, Migration/Integration

Veranstalter
colorido e. V.

Webseite


Beschreibung

Das Theaterstück ist eine Geschichte über die geschlossene EU-Außengrenze und ihre Missverständnisse. Man kann nicht an der Küste leben, ohne die andere Seite wenigstens einmal gesehen zu haben. In Tanger, Algier oder Tunis sitzen selbst die Katzen im Hafen und schauen auf die andere Seite. Alle wollen dahin. Die meisten träumen davon…
Die jungen Leute, die es schaffen in Europa zu landen, versuchen alles, um nicht wieder mit leeren Händen zurückzukehren. Illegalität, Kriminalität und die ständige Angst abgeschoben zu werden sind ihr Alltag.
Für das Recht auf Bewegungsfreiheit!
Betrüger*innen? Dann lass uns darüber reden!
Mit Anmeldung bis zum 15.03.2021 an kontakt@colorido.de – den Zugangslink senden wir dann zu.

SPENDEN