Datum/Zeit
28/03/2021
16:00
Veranstaltung dem Kalender hinzufügen (.ics)

Art der Veranstaltung
Präsenz-Veranstaltung, Theater

Veranstaltungsort
Studentisches Kulturzentrum Baracke, Scharnhorststraße 100, Münster,

Veranstaltungsbereich
Sonstige

Veranstaltungsthemen
Antisemitismus, Antimuslimischer Rassismus , Rassismus gegen Schwarze, Alltagsrassismus, Frauenrechte/Sexismus , Antiziganismus, Institutioneller Rassismus, LGBTIQ , Menschenrechte

Veranstalter
Panes Rebeldes

Webseite


Beschreibung

Mit Hilfe der Methode des Theaters des Unterdrückten Augusto Boal möchten wir Gedanken anstoßen, Privilegien aufzeigen und unsere eigenen Rassismus- / Diskriminierungserfahrungen verarbeiten. Wir sprechen außerdem in unserem Stück auch andere Formen der Diskriminierung, wie Klassismus, Sexismus usw. auf und zeigen, dass sie auch verwobenfunktionieren und sich multiplizieren können. Das auf das
Stück folgende Forumtheater lädt das Publikum dazu ein, sich an den Szenen zu beteiligen und sie zu verändern. Dadurch soll die eigene Handlungsmacht reflektiert und in den Alltag transferiert werden.

Kontakt: gkpsb8@hotmail.com

Teilnahme kostenlos

SPENDEN