THEATER GEGEN RASSISMUS AN ÜBERRASCHENDEN ORTEN ZU ÜBERRASCHENDEN ZEITEN – BÜRGER MACHEN MUT – MACH´S NACH, MACH MIT!

Datum/Zeit
11/03/2019 - 24/03/2019
Ganztägig
Veranstaltung dem Kalender hinzufügen (.ics)

Veranstaltungsort
/, /, / Bielefeld, Nordrhein-Westfalen/ Deutschland

Veranstaltungsbereich
Sonstiges

Veranstaltungsthemen
Alltagsrassismus

Veranstalter
DRK Kreisverband Bielefeld e. V. – Integrationsagentur und Projekt Bürger machen Mut

Webseite


Beschreibung

Die Multiplikator*innen des Projekts „Bürger machen Mut … und Theater“ werden über den gesamten Zeitraum der Aktionswochen gegen Rassismus 5-minütige Anti-Rassismustrainings unter Realitätsbedingungen durchführen. Die Akteur*innen wurden 2018 vom DRK Kreisverband Bielefeld in Zusammenarbeit mit den Theaterpädagog*innen Gunther Möllmann und Katrin Nowak auf das Theater vorbereitet und haben Schulungen zum Thema Alltagsrassismus besucht. Die kurzen Theatersequenzen werden mehrmals und unangekündigt an öffentlichen Plätzen in Bielefeld stattfinden.
Ziel ist es, dass Bürger*innen sich einmischen, wenn sie rassistische Situationen beobachten. Sie werden dafür mit der „Bürger machen Mut – Plakette“ ausgezeichnet. Denn Bürger machen Mut – mach’s nach, mach mit!

SPENDEN