Datum/Zeit
25/03/2021
19:30 - 21:00
Veranstaltung dem Kalender hinzufügen (.ics)

Art der Veranstaltung
Online-Veranstaltung, Vortrag/Diskussion

Veranstaltungsort
Partnerschaft für Demokratie Neustrelitz, CJD-Nord, Schloßstr. 10, Neustrelitz,

Veranstaltungsbereich
Kinder/Jugendliche, Schule/Bildung, Vereine (sonstige), Sonstige

Veranstaltungsthemen
Migration/Integration, NS-Zeit, Antisemitismus

Veranstalter
Partnerschaft für Demokratie Neustrelitz

Webseite


Beschreibung

online-Vortrags- und Diskussionsveranstaltung mit der ehemaligen Leiterin der Gedenkstätte Ravensbrück, Prof. Dr. Sigrid Jacobeit.
Im Rahmen der Veranstaltung wird das gleichnamige Kinderbuch der Professorin vorgestellt, das sie – angeregt durch ein Projekt mit Kindern in Neustrelitz – gemeinsam mit der Geschichtslehrerin Nicole Hördler verfasst hat: Ausgehend von den Fragen des deutschen Jungen Luca, der viele Freunde aus anderen Ländern hat, der aber auch von Menschen hört, denen Fremde nicht gefallen und die Hitler wieder haben wollen, beleuchtet das Buch die zwölf Jahre der Hitler-Zeit in Deutschland und klärt altersgerecht über Fragen auf, die Kinder über die Zeit der Nazi-Diktatur stellen. Zugleich wird ein Bezug zur heutigen Zeit und zu den aktuellen Fragen rund um das Thema Rassismus hergestellt.
Die online-Veranstaltung richtet sich an alle, die das Thema Antirassismus in der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen aufgreifen möchten, an interessierte Eltern und an die Öffentlichkeit.
Anmeldung und weitere Informationen zur online-Veranstaltung über die Koordinatorin der Partnerschaft für Demokratie Neustrelitz, T:0151-40639237, Email: Monique.Woelk@cjd.de

SPENDEN