Datum/Zeit
25/03/2021
15:00 - 16:00
Veranstaltung dem Kalender hinzufügen (.ics)

Art der Veranstaltung
Online-Veranstaltung, Workshop/Seminar

Veranstaltungsort
Kreis Höxter, Kreis Höxter, Kreis Höxter,

Veranstaltungsbereich
Schule/Bildung

Veranstaltungsthemen
Rechtsextremismus / Rechtspopulismus

Veranstalter
Kreis Höxter

Webseite


Beschreibung

Immer wieder erschüttern uns terroristische Attentate mit einem extremistischen Hintergrund. Die Radikalisierung eines jungen Menschen ist ein schleichender Prozess, in dessen Verlauf sich extremistische Einstellungen entwickeln. Negative soziale Erfahrungen spielen oftmals eine große Rolle.

Die Schule ist ein wichtiger Ort, an dem Radikalisierungsprozesse bei jungen Menschen auffallen können. Für die Prävention und Intervention benötigen die Schulen jedoch gezielte Unterstützung. Im Webinar werden wir uns mit dem Radikalisierungsprozess eines jungen Menschen beschäftigen und aufzeigen, welche Rolle die Schule spielen kann. Im Webinar werden wir den folgenden Fragen nachgehen: Welche Verantwortung trägt Schule im Umgang mit Radikalisierungsprozessen? Welche Konzepte lassen sich in den Schulalltag integrieren? Welche Stolpersteine treten im Schulalltag auf?

Anmeldung: b.scholand@kreis-hoexter.de (bis 23.03.2021)

 

SPENDEN