Datum/Zeit
24/03/2021
10:00 - 11:30
Veranstaltung dem Kalender hinzufügen (.ics)

Art der Veranstaltung
Online-Veranstaltung, Ausstellung, Führung/Rundgang, Workshop/Seminar, Sonstiges

Veranstaltungsort
Stuttgart, Stuttgart, Stuttgart,

Veranstaltungsbereich
Kinder/Jugendliche, Schule/Bildung

Veranstaltungsthemen
Menschenrechte

Veranstalter
Linden-Museum Stuttgart

Webseite


Beschreibung

In der Werkstattausstellung „Schwieriges Erbe“ werden die historischen Ereignisse rund um die Gründung des Linden-Museums, sowie Baden-Württemberger Akteur:innen des Kolonialismus in den Blick genommen, koloniale Spuren bis in die Gegenwart aufgezeigt und Sichtweisen, sowie Erinnerungskultur kritisch befragt. Sie bietet Schüler:innen Raum ihre Gedanken, Fragen oder andere Beiträge auch für andere Museumsbesucher:innen sichtbar zu machen. Das Angebot wird vom Linden-Museum betreut. Voraussetzungen sind ein PC, das Programm Zoom und Diskussionsfreudigkeit.

Referent:innen: Rosalie Möller (Museumsvermittlung), Markus Himmelsbach (Kurator)

Anmeldung: Um Anmeldung wird gebeten.

Anmeldung bis zum 17.03.2021 per E-Mail unter schattschneider@lindenmuseum.de. Der Link wird nach der Anmeldung zugeschickt.

SPENDEN