Datum/Zeit
20/03/2021
10:00 - 17:00
Veranstaltung dem Kalender hinzufügen (.ics)

Art der Veranstaltung
Online-Veranstaltung, Workshop/Seminar

Veranstaltungsort
Karlsruhe, Karlsruhe, Karlsruhe,

Veranstaltungsbereich
Sonstige

Veranstaltungsthemen
Antisemitismus, Antimuslimischer Rassismus , Rassismus gegen Schwarze, Antiziganismus, Menschenrechte

Veranstalter
Büro für Integration

Webseite


Beschreibung

Das englische Wort „bias“ bedeutet übersetzt Voreingenommenheit, Einseitigkeit und Schieflage. Der Anti-Bias- Ansatz zielt darauf ab, die durch verzerrte Wahrnehmungen, Normvorstellungen und Dominanzkultur entstandene gesellschaftliche Schieflage ins Gleichgewicht zu bringen. Anti-Bias ist ein machtkritischer und erfahrungsorientierter Ansatz, bei dem die Erlebnisse der Teilnehmenden aktiv mit einbezogen werden. Der Anti-Bias-Workshop lädt dazu ein, Schritt für Schritt vorurteilsbewusste, machtsensible und diskriminierungskritische Betrachtungs- sowie Handlungsweisen zu entwickeln, die als Handwerkszeug zum aktiven Abbau von Schieflagen im eigenen Einflussbereich wie Beruf, Schule oder Familie genutzt werden können.

Referentin: Karin Joggerst

Online über alfaview

Anmeldung: buero.fuer.integration@sjb.karlsruhe.de, Betreff: Workshop, Teilnehmer_innenzahl: maximal 20

SPENDEN