Datum/Zeit
21/03/2021
10:00 - 12:00
Veranstaltung dem Kalender hinzufügen (.ics)

Art der Veranstaltung
Präsenz-Veranstaltung, Workshop/Seminar

Veranstaltungsort
Jüdisches Museum München, St.-Jakobs-Platz 16, München,

Veranstaltungsbereich
Kinder/Jugendliche

Veranstaltungsthemen
Migration/Integration, Menschenrechte

Veranstalter
JüdischesMuseumMünchen

Webseite


Beschreibung

Ein mehrere Quadratmeter großer Stadtplan im Jüdischen Museum München wirft die Frage auf, was eine Stadt eigentlich zu einer Stadt macht. Sind es die äußeren Gegebenheiten wie Straßen, Gebäude oder Sehenswürdigkeiten? Wir werden etwas genauer hinsehen und uns auch mit den Menschen beschäftigen, die in den vielen Häusern einer Stadt leben. Mithilfe von Haus-Boxen finden die verschiedenen Gesichter einer Straße oder eines Hauses ein künstlerisches Zuhause.

Kostenlose Teilnahme mit Eintrittskarte – Eintritt 6 Euro, ermäßigt 3 Euro

Für aktuelle Informationen zur Anmeldung oder zu möglichen Änderungen aufgrund der Corona- Pandemie besuchen Sie unsere Website unter www.juedisches-museum-muenchen.de oder rufen Sie uns an: 089 – 23329402

SPENDEN