Datum/Zeit
15/03/2021
9:00 - 12:30
Veranstaltung dem Kalender hinzufügen (.ics)

Art der Veranstaltung
Online-Veranstaltung, Workshop/Seminar

Veranstaltungsort
Stuttgart, Stuttgart, Stuttgart,

Veranstaltungsbereich
Kinder/Jugendliche, Schule/Bildung

Veranstaltungsthemen
Migration/Integration, Menschenrechte

Veranstalter
Initiative IWgR

Webseite


Beschreibung

Vielfach ausgezeichneter Kinder- und Jugendbuchautor, Deutsch-Franzose und Wortakrobat Tobias Elsäßer, lädt Schüler:innen dazu ein, sich selbst und ihre Mitmenschen besser kennenzulernen. Welche Rolle spielen wir, online und offline, im virtuellen Leben und in der Wirklichkeit? Was ist die „Schuh-Perspektive“? Wie viele Fragen braucht es, um einen Fremden zu verstehen? Wie kann man mit Worten Brücken bauen, wo Vorurteile den Blick verstellen?

Nicht die Perfektion steht im Vordergrund des etwa dreistündigen Workshops, sondern der Spaß an der Kreativität und der Mut im Umgang mit der eigenen und/oder fremden Sprache, dem Slang oder dem Dialekt.

Referent:in: Tobias Elsäßer ist Autor und Musiker aus Stuttgart.

Anmeldung: Um Anmeldung wird gebeten.

Anmeldung bis zum 07.03.2021 per E-Mail unter heimat@sjr-stuttgart.de. Der Link wird nach der Anmeldung zugeschickt. Die technischen Voraussetzungen werden bei der Anmeldung abgeklärt.

SPENDEN