Datum/Zeit
15/03/2021
10:00 - 12:00
Veranstaltung dem Kalender hinzufügen (.ics)

Art der Veranstaltung
Online-Veranstaltung, Vortrag/Diskussion, Workshop/Seminar

Veranstaltungsort
Greifswald, Greifswald, Greifswald,

Veranstaltungsbereich
Städte/Kommunen, Vereine (sonstige), Sonstige

Veranstaltungsthemen
Flucht/Asyl, Migration/Integration, Antisemitismus, Antimuslimischer Rassismus , Alltagsrassismus, Frauenrechte/Sexismus

Veranstalter
ASNA - Für Bildung und Emanzipation e.V. (Greifswald) in Kooperation mit DaMigra e.V.

Webseite


Beschreibung

Der Verein ASNA e.V organisiert die Veranstaltung in Kooperation mit DaMigra e.V., um die Gesellschaft auf den Kampf der afghanischen aufmerksam zu machen. Afghanische Frauen kämpfen seit Jahren um Gleichberechtigung. Hört das auf, wenn sie das Land endgültig verlassen und in Deutschland sind? Was werden sie in Deutschland erleben, wenn sie sich für ein gleichberechtigtes Leben entschieden haben.

Online, Anmeldung: bis 14.03.2021 unter: asna-frauenbildung@mail.de

Eine Veranstaltung von ASNA – Für Bildung und Emanzipation e.V. (Greifswald) in Kooperation mit DaMigra e.V. im Rahmen von Migrantinnen*März und Internationalen Wochen gegen Rassismus

Mehr Infos: https://www.greifswald.de/de/verwaltung-politik/rathaus/pressemitteilungen/Greifswald-beteiligt-sich-an-Internationalen-Wochen-gegen-Rassismus/

SPENDEN