Datum/Zeit
15/03/2021 - 28/03/2021
Ganztägig
Veranstaltung dem Kalender hinzufügen (.ics)

Art der Veranstaltung
Online-Veranstaltung, Workshop/Seminar

Veranstaltungsort
Stuttgart, Stuttgart, Stuttgart,

Veranstaltungsbereich
Kinder/Jugendliche, Schule/Bildung

Veranstaltungsthemen
Antisemitismus, Antimuslimischer Rassismus , Rassismus gegen Schwarze, Alltagsrassismus, Antiziganismus, Institutioneller Rassismus, LGBTIQ , Menschenrechte

Veranstalter
youngcaritas Stuttgart

Webseite


Beschreibung

Während einer Doppelstunde setzen sich Schüler:innen ab Klasse 7 mit dem Thema gesellschaftlicher Zusammenhalt auseinander. Mit verschiedenen Methoden wird vermittelt, dass es Menschen gibt, die aufgrund verschiedener Merkmale ausgegrenzt werden. In verschiedenen Rollen werden Sie durch Alltagssituationen geführt und erfahren, welche Hindernisse Ihnen im Weg stehen könnten. Die Schüler:innen lernen, Ausgrenzungen zu erkennen und sprechen über Handlungsmöglichkeiten. Das Angebot ist für alle Schularten offen. Gewünscht ist, dass im Anschluss an den Workshop eine Aktion stattfindet. Die Aktion kann von youngcaritas mit geplant und umgesetzt werden.

Dauer: 90 min, individuell buchbar

Referent:innen: Referent:innen von youngcaritas Stuttgart

Anmeldung: Der Workshop nimmt in etwa 90 Minuten in Anspruch und kann flexibel von Schulen in dieser Woche erfragt und durchgeführt werden.

Anmeldung unter: d.uhl@caritas-stuttgart.de

SPENDEN