Wir versuchen den Veranstaltungskalender so aktuell wie möglich zu halten, allerdings können sich vor Ort kurzfristige Veränderungen ergeben.
Mehr Informationen erhalten Sie direkt von den Veranstaltenden.

Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

„Weiße Tränen“ – Lesung mit der Autorin Kathrin Schrocke

12. März, 18:00 - 19:00

Was ist denn daran bitte rassistisch? Das fragen sich die Jugendlichen in „Weiße Tränen“, als der neue schwarze Mitschüler Benjamin der gesamten Theater-AG vorwirft, rassistisch gehandelt zu haben. Rasch schaukeln sich die Ereignisse am fiktiven Gymnasium hoch, die Stimmung droht zu kippen.

Die in Essen lebende, vielfach ausgezeichnete Autorin Kathrin Schrocke ist für Jugendbücher bekannt, die aktuelle gesellschaftliche Debatten aufgreifen und zur Diskussion anregen.

Bei der Lesung mit ihr werden einzelne Passagen aus dem Buch vorgetragen und das Gespräch gesucht: Gibt es auch unbeabsichtigten Rassismus? Macht das Label „Schule ohne Rassismus“ überhaupt Sinn? Und was hat es mit den titelgebenden weißen Tränen auf sich?

Weitere Angaben

Veranstaltungsbereich
Kinder/Jugendliche
Veranstaltungsformat
Präsenz
Bundesland
Nordrhein-Westfalen
Veranstaltername
Ev. Kirchengemeinde Essen-Rellinghausen
Stadt
Essen

Die Veranstaltenden behalten sich vor, von ihrem Hausrecht Gebrauch zu machen und Personen, die rechtsextremen Parteien oder Organisationen angehören, der rechtsextremen Szene zuzuordnen sind oder bereits in der Vergangenheit durch rassistische, nationalistische, antisemitische oder sonstige menschenverachtende Äußerungen in Erscheinung getreten sind, den Zutritt zur Veranstaltung zu verwehren oder von dieser auszuschließen.
Der Veranstaltungskalender dient nur der Bewerbung von Veranstaltungen während und um die Internationalen Wochen gegen Rassismus 2024.

SPENDEN