Kreativ­­wett­bewerb

FRIST VERLÄNGERT! Auf Grund mehrfacher Bitten unterschiedlicher Einrichtungen, haben wir uns dazu entschieden den Kreativwettbewerb um zwei Wochen zu verlängern.  Der Wettbewerb endet nun am 26.09.2021.

Förder­­mittel zu ver­geben

Sie planen eine Veranstaltung zur Überwindung von Rassismus? Wir können Sie fördern. Lesen Sie jetzt die Förderrichtlinien.

Die Stiftung für die Internationalen Wochen gegen Rassismus plant und koordiniert die jährlichen UN-Wochen gegen Rassismus in Deutschland und fördert Modellprojekte zur Überwindung von Rassismus und Ausgrenzung von Minderheiten. Durch die Stiftung soll die Arbeit gegen Rassismus nachhaltig und über das ganze Jahr ausgebaut werden.

Gegründet wurde die Stiftung auf Initiative von Dr. Theo Zwanziger. Weitere Ankerstifter waren der Interkulturelle Rat in Deutschland, die Evangelische Kirche in Hessen und Nassau, der Förderverein PRO ASYL und der Deutsche Gewerkschaftsbund (DGB).

Projekte

IWgR

IWgR

Religionen laden ein

Religionen laden ein

Schulter an Schulter

Schulter an Schulter

Engagiert gegen Rassismus

Engagiert gegen Rassismus

Aktionstage für die Menschenwürde

Aktionstage für die Menschenwürde

Antiziganismus

Antiziganismus

Aktuelles

Demokratiefördergesetz

Demokratiefördergesetz

„Entsetzt“ zeigt sich Jürgen Micksch als Vorstand der Stiftung für die Internationalen Wochen gegen Rassismus darüber, dass CDU und CSU die 2014 abgeschaffte „Extremismusklausel“ wieder einführen wollen.

mehr lesen
SPENDEN