Transparenz

„An wen spende ich da überhaupt? Wo landet mein Geld?“ – Fragen, die wir als Stiftung gegen Rassismus hiermit beantworten möchten, indem wir Transparenz gegenüber der Öffentlichkeit schaffen. Zwar unterliegen wir als zivilgesellschaftliche Organisation keiner Veröffentlichungspflicht, dennoch möchten wir unsere Arbeit nachvollziehbar machen.

Auf Initiative von Transparency International Deutschland e.V. haben im Jahr 2010  zahlreiche Akteur*innen aus der Zivilgesellschaft und der Wissenschaft zehn grundlegende Punkte formuliert, die jede zivilgesellschaftliche Organisation der Öffentlichkeit zugänglich machen sollte:

1. Name, Sitz, Anschrift und Gründungsjahr

Stiftung für die Internationalen Wochen gegen Rassismus

Goebelstraße 21a

64293 Darmstadt

Telefon 06151 – 33 99 71

Telefax 06151 – 3919740

E-Mail: info@stiftung-gegen-rassismus.de

 

Vertreten durch: 

Vorstand der Stiftung: Dr. Jürgen Micksch (Geschäftsführender Vorstand), Jagoda Marinić (Vorstandssprecherin)

 

Gründungsjahr der Stiftung gegen Rassismus: 2014

2. Vollständige Satzung sowie Angaben zu den Organisationszielen
3. Angaben zur Steuerbegünstigung

Die Stiftung steht unter der Aufsicht des Regierungspräsidiums
Darmstadt. Sie ist vom Finanzamt Darmstadt unter der Steuer-Nr.
07 250 48085-V/602 als gemeinnützig anerkannt.

4. Name und Funktion wesentlicher Entscheidungsträger
6. Personalstruktur
7. Angaben zur Mittelherkunft (Vorjahr)
8. Angaben zur Mittelverwendung (Vorjahr)
9. Gesellschaftsrechtliche Verbundenheit mit Dritten

keine

10. Namen von Personen, deren jährliche Zahlungen mehr als 10% des Gesamtjahresbudgets ausmachen

keine

SPENDEN