Wir versuchen den Veranstaltungskalender so aktuell wie möglich zu halten, allerdings können sich vor Ort kurzfristige Veränderungen ergeben.
Mehr Informationen erhalten Sie direkt von den Veranstaltenden.

Filter

Das Ändern der Formular-Eingabefelder wird die Liste der Veranstaltungen mit den gefilterten Ergebnissen aktualisieren

„BANK DER BEGEGNUNG“

KulturBrücke – Sozialer Friedensdienst Kassel e.V., Renger- häuser Str. 9, 34132 Kassel/Oberzwehren Kinder und Jugendliche stellen gemeinsam mit einem Werkstattpädagogen eine Wellenbank her. Diese wird gemeinsam kunterbunt bemalt und an der Hauptstraße in Oberzwehren aufgestellt. „Eine Bank für Begegnungen - ein Platz für den Stadtteil.“ Kommt gerne vorbei und habt Spaß. Gebührenfrei, eine Voranmeldung ist […]

Meine Hände für eine bunte Welt

Partizipative, kreative Aktion Zielgruppe: Kinder und Teens mit ihren Familien, Freundinnen und Freunden im Stadtteil Projektbeschreibung: Unter dem Motto „Wir sind einzigartig und besonders! – Und zusammen sind wir großartig!“ gestalten die Teilnehmerinnen und Teilnehmer nachgezeichnete Handabdrücke vielfarbig und gemustert. Sie zeigen: „Mit meinen Händen gestalte ich eine vielfältige, lebendige und sich entfaltende Welt!“. Es […]

Die Hessische Hochschule für Finanzen und Rechtspflege in Rotenburg an der Fulda nimmt aktiv an den Internationalen Wochen gegen Rassismus teil

Kreativ abgerundet werden die Internationalen Wochen gegen Rassismus im Studienzentrum der Finanzverwaltung und Justiz in Rotenburg a. d. F. durch eine neue Wandgestaltung der Anwärter*innen im sog. „Beatkeller“. Die Werte Vielfalt und Toleranz werden farbintensiv verewigt und damit ein eindrucksvolles, wichtiges und richtiges Zeichen gegen Diskriminierung gesetzt.

Kreativ bei den Schlawinern + Filmvorführung Antiziganismus

Kreativ bei den Schlawinern ab 16:00 Uhr Hier können alle Menschen ab 6 eigene Postkarten erstellen. Mit diversen ausgeschnittenen Wörtern aus Zeitschriften kannst Du passende und motivierende Sätze auf Postkarten kreativ gestalten. Diese sollen darauf aufmerksam machen, wie wichtig und bedeutend Kinderrechte in unserer Gesellschaft sind.   Im Anschluss um ca. 18:00 Uhr: Film zum […]

ZWICKL.light@Kebbel Villa | Filmscreening “750 und 12 Jahre Waldmünchen” von Miriam Visaczki + Publikumsgespräch

Im Rahmen der Internationalen Wochen gegen Rassismus zeigt die Kebbel Villa gemeinsam mit dem ZWICKL.dokumentarfilmfestival den Film „750 und 12 Jahre – Waldmünchen“ der Künstlerin Miriam Visaczki (*1978 in Regensburg, lebt in Berlin). Im Anschluss an den 58-minütigen Film findet ein Publikumsgespräch mit Miriam Visaczki unter der Moderation von Anne Schleicher, der Leiterin des ZWICKL.dokumentarfilmfestivals, […]

Kunstwerkstatt: Misch dich ein – Für eine offene Gesellschaft

Künstlerische Elemente werden in der „Kunstwerkstatt“ zum Gegenstand einer Auseinandersetzung über Rassismus – Antirassismus und dem damit verbundenen Motto „Misch dich ein – Für eine offene Gesellschaft“. 
Wir werden Bilder zum Thema herstellen mittels Malen, Zeichnen, Drucken und Kleben. Dabei können Bildelemente und Bildfetzen aus z.B. alten Zeitschriften, ausgedruckten Bildern, Wörtern und Buchstaben, Bleistift und […]

Mitmachaktion MENSCH=MENSCH: Temporäre Wald-Mobiles gegen Rassismus | Deutsch, ggf. Englisch und Französisch möglich | 12 bis 14 Uhr |

Über uns DE::: Der Verein gibt Menschen, die sich für Bildhauerei im Sinne des europäischen Gedankens interessieren, die Möglichkeit der Kommunikation und des Networking. In Symposien wird an der Idee einer völkerverbindenden Skulpturenlinie gearbeitet. Spartenübergreifend sind besonders Künstler*innen willkommen, die sich zum Thema Menschlichkeit, Antirassismus, soziale Kunstwerke, positionieren möchten. EN:::The association gives people who are […]

Und immer noch…

Die Künstlerin Angelika Nain präsentiert ihren druckfrischen Bildband mit 14 Druckgrafiken. Bereichert werden die künstlerischen Blickwinkel Nains durch Texte verschie- denster Autor*innen. Thematisiert werden die vorkoloniale und koloniale Geschichte sowie Aspekte von postkolonialem Rassismus und seinen Auswirkungen bis heute.

Nähen für ein Miteinander. Mit Stoff gestalten.

Veranstalter: Magistrat der Stadt Bruchköbel Datum: 13. und 20. März 2024 Uhrzeit: 15 bis 17 Uhr Ort: Stadttreff Kellereigasse 6 63486 Bruchköbel Eintritt: frei Ansprechpartner ist David Dieschburg, jugend@bruchkoebel.de. Kunst und Handwerk verbindet Kulturen. Beim Nähen für ein Miteinander im Stadttreff der Stadt Bruch- köbel soll es darum gehen: einander helfen, mitein- ander arbeiten, Kunst […]

Poetry Slam zum SDG 10: Rassismus nicht mit uns!

Welthaus Bielefeld e. V., Bündnis Decolonize Bielefeld Café Welthaus, August-Bebel-Straße 62, 33602 Bielefeld Slammer*innen präsentieren ihre Texte rund um das 10. Nachhaltigkeitsziel: Ungleichheit abbauen.

Die Veranstaltenden behalten sich vor, von ihrem Hausrecht Gebrauch zu machen und Personen, die rechtsextremen Parteien oder Organisationen angehören, der rechtsextremen Szene zuzuordnen sind oder bereits in der Vergangenheit durch rassistische, nationalistische, antisemitische oder sonstige menschenverachtende Äußerungen in Erscheinung getreten sind, den Zutritt zur Veranstaltung zu verwehren oder von dieser auszuschließen.
Der Veranstaltungskalender dient nur der Bewerbung von Veranstaltungen während und um die Internationalen Wochen gegen Rassismus 2024.

SPENDEN