„Ein fast unbekanntes Verbrechen“

Der Todesmarsch der KZ-Gefangenen durch den Main-Kinzig-Kreis Dienstag · 14. Juni 2022 · 19.00 Uhr Ellis – Bistro & Café Johanneskirchplatz 1 · 63450 Hanau Vom 24. März bis zum 29. März 1945 wurden Gefangene des KZ Katzbach/Adlerwerke auf einem Todesmarsch von...

Gespräch mit dem Überlebendem der Shoa Jakob Zajdband

Dienstag · 17. Mai 2022 · 19.30 Uhr Lesecafé der Stadtbibliothek im Kulturforum Hanau Am Freiheitsplatz 18a · 63450 Hanau Jakob Zajdband, in Auschwitz geboren – diese Lebensgeschichte ist fast nicht zu verstehen. Niko Deeg von der Jüdisch-Chassidischen Kultusgemeinde...

Täterspurenmahngang durch das Stadtgebiet von Plauen

Täterspurenmahngang durch das Stadtgebiet von Plauen, Treffpunkt 15.00 Uhr am Oberen Bahnhof, Plauen Am 10. April jährt sich wieder die Bombardierung Plauens in der Endphase des Zweiten Weltkrieges. Seit Jahren nutzen antidemokratische Kräfte dieses Ereignis, um...
Premiere des Dokumentarfilms „Requiem für Auschwitz“

Premiere des Dokumentarfilms „Requiem für Auschwitz“

Im Rahmen des internationalen Roma Tages feiern wir die Premiere des Dokumentarfilms „Requiem für Auschwitz“ mit anschließender Publikumsdiskussion mit Roger Moreno-Rathgeb, Protagonist des Films und Komponist des Requiems, und Bob Entrop, Regisseur des Films. Einlass...
SPENDEN