Wir versuchen den Veranstaltungskalender so aktuell wie möglich zu halten, allerdings können sich vor Ort kurzfristige Veränderungen ergeben.
Mehr Informationen erhalten Sie direkt von den Veranstaltenden.

Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Auf der Flucht: Frauen und Migration – Ausstellungseröffnung mit Vortrag

8. März, 15:30 - 18:00

Auf der Flucht: Frauen und Migration
Ausstellungseröffnung mit Vortrag

Zeit: Freitag, 08.03.2024, 15:30 – 18:00 Uhr
Ort: Caritas-Zentrum, Münchener Straße 52, 84453 Mühldorf
Referentin: Christina Argilli, Journalistin, Mitkuratorin der Ausstellung

Die Hälfte aller Flüchtenden weltweit sind Frauen. Sie sind auf ihrer Flucht Gewalt, Diskriminierung und Ausbeutung ausgesetzt. Gleichzeitig sind sie oftmals verantwortlich für minderjährige Kinder. An den Ankunftsorten sind sie ein wesentlicher Motor für die Sicherheit und die Integration der Familienmitglieder. Die Die mit dem Integrationspreis der Regierung von Oberbayern ausgezeichnete Ausstellung „Auf der Flucht – Frauen und Migration“ gibt diesen Lebensumständen ein Gesicht und zeigt in bewegenden großformatigen Bildern die Stärke dieser Frauen. Mehrere Fotografinnen und Fotografen haben die Bilder an unterschiedlichen Orten eingefangen. Die Ausstellung umfasst einen weiten Bogen – von den Frauen, die in der Heimat geblieben sind, über die Flucht bis hin zu Frauen, die angekommen sind in der Fremde.

Der Online-Live-Vortrag anlässlich der Eröffnung der Ausstellung findet am Weltfrauentag statt und informiert über die Entstehung und Hintergründe der Ausstellung.

Anschließend besteht die Möglichkeit, bei einem kleinen Umtrunk ins Gespräch zu kommen.

Die Ausstellung kann von 11.3.-28.3.2024 Montags bis Freitags jeweils 9:00-12:00 Uhr sowie 13:00-16:00 Uhr im Caritas-Zentrum Mühldorf besichtigt werden.

Anmeldung beim Kreisbildungswerk Mühldorf
https://www.kreisbildungswerk-mdf.de/veranstaltung-40451
info@kreisbildungswerk-mdf.de
08631 3767-0

Die Veranstaltung findet im Rahmen der Internationalen Wochen gegen Rassismus 2024 statt und wird aus Mitteln für Geflüchtete durch die Erzdiözese München und Freising gefördert.

Eine Kooperation von Caritas-Zentrum Mühldorf, BRK Mühldorf und KREISBILDUNGSWERK Mühldorf e.V.

Details

Datum:
8. März
Zeit:
15:30 - 18:00
Veranstaltungskategorien:
,
Veranstaltung-Tags:
, , ,
Webseite:
https://www.kreisbildungswerk-mdf.de/veranstaltung-40450

Weitere Angaben

Veranstaltungsbereich
Sonstige
Veranstaltungsformat
Präsenz
Bundesland
Bayern
Veranstaltername
Kreisbildungswerk Mühldorf am Inn
Stadt
Mühldorf am Inn

Die Veranstaltenden behalten sich vor, von ihrem Hausrecht Gebrauch zu machen und Personen, die rechtsextremen Parteien oder Organisationen angehören, der rechtsextremen Szene zuzuordnen sind oder bereits in der Vergangenheit durch rassistische, nationalistische, antisemitische oder sonstige menschenverachtende Äußerungen in Erscheinung getreten sind, den Zutritt zur Veranstaltung zu verwehren oder von dieser auszuschließen.
Der Veranstaltungskalender dient nur der Bewerbung von Veranstaltungen während und um die Internationalen Wochen gegen Rassismus 2024.

SPENDEN