Wir versuchen den Veranstaltungskalender so aktuell wie möglich zu halten, allerdings können sich vor Ort kurzfristige Veränderungen ergeben.
Mehr Informationen erhalten Sie direkt von den Veranstaltenden.

Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Hummustopia – Lecker streiten#

15. März, 17:00 - 20:00

Hummustopia zu Gast in der Eimsbüttler Bücherhalle im Hamburg Haus.
Mit den tollen 2Chefs, mit Okay Konflikt, dem legendären Chillionair und mit Euch
werden wir gemeinsam unseren Beitrag zu den
Internationalen Wochen gegen Rassismus leisten.
Die Spaltungen in unserer Gesellschaft werden immer größer, Diskussionen sind häufig schwarz / weiß und polarisiert. Eine Ursache für diese Symptome könnte ein Mangel an menschlicher Begegnung sein.
Wir bieten einen Ort an, wo Menschen sich hauptsächlich gedanklich begegnen können. Ein Raum der Begegnung, der Kommunikation, um sich auszutauschen, um Gemeinsamkeiten zu finden und sich zu verständigen.
Wir laden ein, sich an unseren Tisch zu setzen und mit uns leckeren und kostenlosen Hummus zu „speisen“. Dabei gibt es aber einige Spielregeln:
• Man teilt seinen Tisch mit einer fremden Person.
• Zum Essen bekommen die Besucher*innen ein Thema zugelost. Die Themen behandeln Fragen zu Demokratie, Pluralismus, Sozialwirtschaft, Minderheiten oder Solidarität…
• Die Teilnehmer*innen können und sollen sich solange über die Bedeutung der Themen unterhalten, bis sie mindestens einen gemeinsamen Nenner bei ihren Meinungen gefunden haben.
• Die Gemeinsamkeit sollen sie dann kurz zusammen präsentieren.
Für alle gibt es einen Teller Hummus und Pita-Brot, eingelegtes Gemüse und Salate, ein echtes Wohlfüllessen. Diese entspannte Stimmung soll der Nährboden für konstruktive Gespräche und neue Gedankengänge sein, denn wie es die Spielregeln vorschreiben gibt es nur kleine Tische und jede Teilnehmerin, jeder Teilnehmer sitzt vis-à-vis mit einer fremden Person und unterhält sich über Begriffe, die eigentlich sehr geläufig, in der Tiefe aber selten überdacht sind. Die Moderation soll denen, denen es schwer fällt in ein Thema einzusteigen und auch jenen, denen es eventuell schwer fällt sich zu einigen helfen, das Thema von allen Seiten zu betrachten und so vielleicht doch noch zu Gemeinsamkeiten zu finden. Mit den tollen 2Chefs, dem legendären Chillionair und mit Euch werden wir gemeinsam unseren Beitrag zu den Internationalen Wochen gegen Rassismus leisten.

Weitere Angaben

Veranstaltungsbereich
Sonstige
Veranstaltungsformat
Präsenz
Bundesland
Hamburg
Veranstaltername
Bücherhalle Hamburg Eimsbüttel in Kooperation mit Zinnschmelze
Stadt
Hamburg

Die Veranstaltenden behalten sich vor, von ihrem Hausrecht Gebrauch zu machen und Personen, die rechtsextremen Parteien oder Organisationen angehören, der rechtsextremen Szene zuzuordnen sind oder bereits in der Vergangenheit durch rassistische, nationalistische, antisemitische oder sonstige menschenverachtende Äußerungen in Erscheinung getreten sind, den Zutritt zur Veranstaltung zu verwehren oder von dieser auszuschließen.
Der Veranstaltungskalender dient nur der Bewerbung von Veranstaltungen während und um die Internationalen Wochen gegen Rassismus 2024.

SPENDEN