Wir versuchen den Veranstaltungskalender so aktuell wie möglich zu halten, allerdings können sich vor Ort kurzfristige Veränderungen ergeben.
Mehr Informationen erhalten Sie direkt von den Veranstaltenden.

Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Offene Gesprächsrunde zum Thema „Antiziganismus – Was ist das?“

13. März, 17:30

Wann: Mi., 13.03.2024 um 17.30 Uhr

Wo: Quartierstreff Wiesenau (Freiligrathstraße 10, 30851 Langenhagen)

Eintritt: kostenfrei

Antiziganismus ist eine historisch entstandene Konstruktion, die sich gegen Gruppen richtet, die als Sinti und Roma wahrgenommen werden und stigmatisiert werden.

Die Polizei Langenhagen lädt in Zusammenarbeit mit der Niedersächsischen Beratungsstelle der Sinti und Roma zu einer offenen Gesprächsrunde und einem Austausch für alle interessierten BürgerInnen ein. Hierbei wird Samantha Rose (Mitglied der Niedersächsischen Beratungsstelle der Sinti und Roma) von ihren Berührungspunkten mit dem Antiziganismus berichten und über aktuelle Problematiken aufklären.

Details

Datum:
13. März
Zeit:
17:30
Veranstaltungskategorie:
Veranstaltung-Tags:

Weitere Angaben

Bundesland
Niedersachsen
Stadt
Langenhagen

Die Veranstaltenden behalten sich vor, von ihrem Hausrecht Gebrauch zu machen und Personen, die rechtsextremen Parteien oder Organisationen angehören, der rechtsextremen Szene zuzuordnen sind oder bereits in der Vergangenheit durch rassistische, nationalistische, antisemitische oder sonstige menschenverachtende Äußerungen in Erscheinung getreten sind, den Zutritt zur Veranstaltung zu verwehren oder von dieser auszuschließen.
Der Veranstaltungskalender dient nur der Bewerbung von Veranstaltungen während und um die Internationalen Wochen gegen Rassismus 2024.

SPENDEN