Wir versuchen den Veranstaltungskalender so aktuell wie möglich zu halten, allerdings können sich vor Ort kurzfristige Veränderungen ergeben.
Mehr Informationen erhalten Sie direkt von den Veranstaltenden.

Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

„Wenn zwei sich streiten, freuen sich beide“ – Konfliktmanagement

23. März, 09:00 - 16:00

Konflikte sind für fast alle Menschen unschön, da sie energieraubend, zermürbend und oft verletzend sind. Konflikten eine (neue) Bedeutung zu geben, … um sie zu schlichten, wo sie schmerzhaft sind, sie zu nutzen, um den Bedürfnissen und Wünschen der Konfliktpartner:innen gerecht zu werden, und um sie zu begrenzen, wenn sie nicht mehr zu lösen sind … das alles wird in diesem Tageslehrgang zur Sprache kommen. Ausgehend von eigenen Konflikterfahrungen, wechseln sich fachliche Informationen und Reflexionen über das eigene Konfliktverhalten mit kleineren „Trainingseinheiten“ in Kleingruppen ab.

Dieser Tageslehrgang umfasst:

– Erfahrungen mit Konflikten im Verein
– Definition und Arten von Konflikten
– Eskalationsstufen eines Konfliktes
– Veränderung des eigenen Konfliktverständnisses
– Wünsche und Werte, welche die Konfliktparteien eigentlich antreiben
– Lösungsideen: die Selbstoffenbarungsseite in Konflikten zur Sprache bringen
– Grundrisse der Mediation, des „Professionellen Deeskalations-Managements“ (ProDeMa®) und der „Gewaltfreien Kommunikation“ nach Marshall/Rosenberg
– Gesprächsführungstechniken zur Konfliktlösung

Weitere Angaben

Veranstaltungsbereich
Sport (-vereine)
Veranstaltungsformat
Präsenz
Bundesland
Nordrhein-Westfalen
Veranstaltername
Schwimmverband NRW e.V.
Stadt
Duisburg

Die Veranstaltenden behalten sich vor, von ihrem Hausrecht Gebrauch zu machen und Personen, die rechtsextremen Parteien oder Organisationen angehören, der rechtsextremen Szene zuzuordnen sind oder bereits in der Vergangenheit durch rassistische, nationalistische, antisemitische oder sonstige menschenverachtende Äußerungen in Erscheinung getreten sind, den Zutritt zur Veranstaltung zu verwehren oder von dieser auszuschließen.
Der Veranstaltungskalender dient nur der Bewerbung von Veranstaltungen während und um die Internationalen Wochen gegen Rassismus 2024.

SPENDEN