Wir versuchen den Veranstaltungskalender so aktuell wie möglich zu halten, allerdings können sich vor Ort kurzfristige Veränderungen ergeben.
Mehr Informationen erhalten Sie direkt von den Veranstaltenden.

Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Workshop Konfliktlösung – Entscheidungen gemeinsam finden

9. März, 10:00 - 15:00

Workshop Konfliktlösung – Entscheidungen gemeinsam finden

Zeit: Samstag, 09.03.2024, 10:00 Uhr
Ort: Bayerisches Rotes Kreuz, Kreisverband Mühldorf, Ahamerstr. 11, 84453 Mühldorf
Referent: Max Barnewitz, Politikwissenschaftler, Sozialwissenschaftler

Demokratie ist nur eine bürgerferne Staatsform? Von wegen! Demokratie beginnt bei uns – in unserer Lebenswelt. Unser Zusammenleben hängt aber davon ab, wie wir unser Miteinander verstehen und gestalten. Die Frage nach der demokratischen Haltung drängt damit empor und geht weit über ein auf Wahlen beschränktes Demokratieverständnis hinaus.

Das Seminar, das auf der am israelischen Adam Institute entwickelten Betzavta-Methode (dt.: Miteinander) basiert, eröffnet einen Erfahrungsraum, der demokratische Wege der Entscheidungsfindung mit ihren Chancen und Schwierigkeiten erlebbar macht. Die Methode lenkt den Blick von der vorrangigen Verfolgung eigener Interessen zur Anerkennung der Gleichrangigkeit aller Interessen als grundlegendem Prinzip.

Wenn man die Position des anderen nicht mehr als gegnerische und zu bekämpfende Position bewertet, sondern nur noch als die Position, für die man sich selbst in diesem konkreten Fall nicht entschieden hat, dann fällt es in einem nächsten Schritt möglicherweise leichter, diese Position von der Person zu trennen und anschließend nach einer Lösung des Konflikts zu suchen, die die Freiheit von beiden Parteien so wenig wie möglich einschränkt.

Im Seminar werden durch ergebnisoffene Übungen Situationen geschaffen, in denen sich die Teilnehmenden mit sich widersprechenden Positionen, Einstellungen und Bedürfnissen konfrontiert sehen und handeln müssen. Anhand von inhaltlichen Impulsen und durch praktische Übungen werden Entscheidungs- und Handlungskompetenzen vermittelt.

Für Getränke und einen kleinen Imbiss ist gesorgt.

Anmeldung beim Kreisbildungswerk Mühldorf
https://www.kreisbildungswerk-mdf.de/veranstaltung-40451
info@kreisbildungswerk-mdf.de
08631 3767-0

Die Veranstaltung findet im Rahmen der Internationalen Wochen gegen Rassismus 2024 statt und wird aus Mitteln für Geflüchtete durch die Erzdiözese München und Freising gefördert.

Eine Kooperation von Caritas-Zentrum Mühldorf, BRK Mühldorf und KREISBILDUNGSWERK Mühldorf e.V.

Details

Datum:
9. März
Zeit:
10:00 - 15:00
Veranstaltungskategorien:
,
Veranstaltung-Tags:
, , , , ,
Webseite:
https://www.kreisbildungswerk-mdf.de/veranstaltung-40451

Weitere Angaben

Veranstaltungsbereich
Sonstige
Veranstaltungsformat
Präsenz
Bundesland
Bayern
Veranstaltername
Kreisbildungswerk Mühldorf am Inn
Stadt
Mühldorf am Inn

Die Veranstaltenden behalten sich vor, von ihrem Hausrecht Gebrauch zu machen und Personen, die rechtsextremen Parteien oder Organisationen angehören, der rechtsextremen Szene zuzuordnen sind oder bereits in der Vergangenheit durch rassistische, nationalistische, antisemitische oder sonstige menschenverachtende Äußerungen in Erscheinung getreten sind, den Zutritt zur Veranstaltung zu verwehren oder von dieser auszuschließen.
Der Veranstaltungskalender dient nur der Bewerbung von Veranstaltungen während und um die Internationalen Wochen gegen Rassismus 2024.

SPENDEN