Kreativwettbewerb „Haltung zeigen“

 

Bis Ende September 2021 schrieb die Stiftung einen Kreativwettbewerb zum Motto der Internationalen Wochen gegen Rassismus 2022 „Haltung zeigen“ aus.

Insgesamt nahmen 66 Personen teil, einige gleich mit mehreren Motiven. Die Vielzahl der Teilnehmenden reichte von professionellen Grafiker*innen und ausgebildeten Künstler*innen  über Hobbykünstler*innen bis zu ganzen Schulklassen.

Bei der Umsetzung des diesjährigen Mottos waren der Kreativität nur wenige Grenzen gesetzt:

Was bedeutet (für mich) Haltung zeigen? 

Wann ist es besonders wichtig Haltung zu zeigen und sich klar zu positionieren? 

Es konnte ein Vorbild, ein passendes Zitat, eine Zukunftsvision oder eine Szene des sozialen Miteinanders bildlich dargestellt werden.

 Auch Emotionen können visualisiert werden: Wie fühlt es sich an, wenn man füreinander einsteht und Haltung zeigt? Oder: Wie fühlt es sich an, wenn niemand etwas sagt, keiner einschreitet und alle wegschauen? 

Das Motiv darf dem / der Betrachtenden auch Fragen stellen und zum Nachdenken über aktuelle politische Entwicklungen, gruppenbezogene Menschenfeindlichkeit oder unser gesellschaftliches Zusammenleben anregen. Mehr Informationen zur Ausschreibung finden Sie hier.

Den Jurymitgliedern fiel die Auswahl nicht leicht. Mithilfe eines Punktesystems ließen sich insgesamt 6 Gewinner*innen festlegen. Ihre Motive werden als Plakate und Postkarten gedruckt und können ab Dezember kostenlos über unseren Shop angefordert werden.

In der Kategorie Plakate haben gewonnen:

Niklas Kock, Hamburg

Pia Höhfeld, Berlin

Sandra Kraut/Sudhaus7, Stuttgart

In der Kategorie Postkarten haben gewonnen:

Stabsstelle VIELFALT, Andrea Celest Schwaak, Caritasverbands Darmstadt e.V.

Hannieh Mohit, Stadthagen

Paula Koschützke, Wiesbaden

Unsere Jury bildeten Kooperationspartner*innen der Stiftung aus unterschiedlichen Bereichen und Organisationen:

Dotschy Reinhardt

Dokumentations- und Kulturzentrum Deutscher Sinti und Roma

Abdassamad El Yazidi

Generalsekretär des Zentralrats der Muslime

Marlies Horch

Stiftung für die Internationalen Wochen gegen Rassismus

Hong Le

Viet-Deutsche Illustratorin und Comic-Zeichnerin

Behnush Martinez

Fotografin und Initiatorin des Projekts „Farbe gegen Braun

Moritz Glenk

Stiftung für die Internationalen Wochen gegen Rassismus

Halima Gutale

Integrationsbeauftragte der Stadt Pfungstadt und Vereinsvorsitzende von „Halima aktiv Afrika e.V.“

SPENDEN