Bitte beachten Sie, dass die geplanten und hier veröffentlichten Präsenzveranstaltungen angesichts der nicht vorhersehbaren Corona-Entwicklung möglicherweise verändert oder verschoben werden müssen. Wir versuchen den Veranstaltungskalender so aktuell wie möglich zu halten.
Mehr Informationen erhalten Sie direkt von den Veranstaltenden.

Filter

Änderungen der Formulareingaben wird die Liste der Veranstaltungen mit den gefilterten Ergebnissen aktualisieren

Fit für die Vielfalt

Haus der Verbände (Duisbug) Friedrich-Alfred-Allee 25, Duisburg, Nordrhein-Westfalen

Woran denken Sie, wenn Sie den Begriff Vielfalt hören? An etwas Interessantes? An Abwechslung vielleicht oder an eine Auswahl verschiedener Möglichkeiten? Dazu gäbe es guten Grund. Denn für unser Zusammenleben mit anderen Menschen bedeutet Vielfalt vor allem eines: Chancen. Wir alle haben unterschiedliche Merkmale, Fähigkeiten, Erfahrungen. Und darin steckt ein enormes Potenzial. Wer dieses Potenzial […]

130,00€

Sag was! Mit Rechten reden!?

Buxtehude Bertha-von-Suttner-Allee 9, Buxtehude, Niedersachsen

Kann und will ich überhaupt mit Rechten reden? Unser 5 stündiger Workshop trainiert Sie, mit Rechten zu reden, ohne sich in einer Diskussion zu verlieren. Weltbilder lassen sich nicht in einem Gespräch verändern... Der zentrale Baustein des Workshops ist eine Beispielszene eines fiktiven Gesprächs zwischen einem Rechtspopulisten und einem klassischen Mitläufer, der am liebsten wegsieht, […]

10€

Der Regenbogen hat mehr als 6 Farben – Informationsausstellung zu wichtigen queeren People of Colour

diversity Café Blumenstraße 29, München, Bayern

Von Marsha P. Johnson bis Lil Nas X – viele der wichtigsten Persönlichkeiten in der Historie der LGBTIAQ* Community sind People of Colour. Jedoch überwiegt in den Medien (vor allem in Deutschland) weiterhin die Repräsentation der Community als eine, die größtenteils weiß ist. Für die diesjährigen Internationalen Wochen gegen Rassismus wollen wir unsere Räume – […]

Kostenlos

„Die Internationale Woche gegen Rassismus“ am St. Raphael Gymnasium Heidelberg

St. Raphael Gymnasium Roonstrasse 1-5, Heidelberg, Baden-Wüttemberg

Das St. Raphael Gymnasium möchte , mithilfe der SMV, allen Schülern der Schule ermöglichen an der am 14.3.22 startenden „ internationalen Wochen gegen Rassismus„ teil zunehmen. Die SMV wird folgende Idee umsetzten: Nachdem sich alle Schüler vom 14.3.-18.3.22, in verschiedene Fächern mit dem Thema Rassismus auseinandergesetzt haben, werden die verschiedenen Stufen in jeweils unterschiedlichen Fächern, […]

Kostenlos

Sport´n´Talk: Rassismus im (Schwimm-) Sport

Haus der Verbände (Duisburg) Friedrich-Alfred-Allee 25, Duisburg, Nordrhein-Westfalen

Am 14.03.2022 wollen wir beim Sport´n´Talk erst gemeinsam sporteln und dann über Rassismus im (Schwimm-) Sport reden. Die Teilnehmer*innen sollen möglichst pinke Sportkleidung anziehen. Nach einer kurzen Begrüßung kommen wir erst einmal so richtig ins Schwitzen: wahrscheinlich Tanz, Power-Workout & Yoga. Anschließend setzen wir uns gemeinsam hin und reden über das wichtige Thema Rassismus im […]

Sport´n´Talk: Haltung zeigen

Am 21.03.2022 wollen wir beim Sport´n´Talk erst gemeinsam sporteln und dann darüber reden, wie wir Haltung zeigen können - als Menschen und als Vereine. Die Teilnehmer*innen sollen möglichst pinke Sportkleidung anziehen. Nach einer kurzen Begrüßung kommen wir erst einmal so richtig ins Schwitzen: wahrscheinlich Tanz, Power-Workout & Yoga. Anschließend setzen wir uns gemeinsam hin und […]

Serientermine

„Rassismuskritische Haltung“ für Fach- und Führungskräfte in allen sozialen Arbeitsfeldern

AWO Akademie Karlsruhe Kronenstraße 15, Karlsruhe, Baden-Württemberg

In der (sozial-) pädagogischen Arbeit begegnen wir häufig Menschen, die in ihrem Alltag Diskriminierung und Rassismus erfahren. Diese Fortbildung richtet sich an Fach- und Führungskräfte in sozialen und pädagogischen Arbeitsfeldern (u.a. Soziale Arbeit, Pflege, KiTa, Schule), die ihren Blick für Diskriminierung und Rassismus schärfen möchten. Durch die Verknüpfung von wissenschaftlichen Erkenntnissen und praktischen Übungen regt […]

600,€

Antisemitismus und was wir zu seiner Überwindung tun können

Friedensgemeinde Berlin Charlottenburg, Tannebergallee6, 14055 Berlin Tannebergalllee 6, 14055 Berlin, Berlin

Über die Ablehnung des Antisemitismus besteht in den Kirchen und in der breiteren Öffentlichkeit große Übereinstimmung. Unterschiede werden jedoch deutlich bei der Frage, welches Verhalten oder welche Einstellung als Ausdruck von Antisemitismus zu bewerten ist. Worin unterscheidet sich Antisemitismus von anderen Ausprägungen von rassistischer oder kulturell-religiöser Diskriminierung? Wenn Antisemitismus bekämpft und überwunden werden soll, muss […]

Kostenlos

Demokratie mitgestalten: WERTvolle Haltungen & Respekt im Verein etablieren

Welche WERTE sind im Sport wichtig? Sind diese Werte in meinem Verein etabliert? Ein Sportverein ist nicht nur ein Zusammenschluss von Menschen, die gemeinsam Sport treiben wollen, sondern auch eine Wertegemeinschaft. Normalerweise geben die demokratischen Strukturen eines jeden Sportvereins den Vereinsmitgliedern die Möglichkeit, sich aktiv in den Verein einzubringen. Eigentlich … denn oftmals sind diese […]

90,00€

NSU – Zehn Jahre danach und kein Schlussstrich

Dr. Tanjev Schultz macht deutlich, dass der NSU-Fall für die Gesellschaft noch längst nicht abgeschlossen sein dürfe. Allgemein seien die Gefahren von rechts groß: Die Anschläge von Halle und Hanau, der Mord an Walter Lübcke, aber auch die Verstrickungen von Polizisten und Soldaten in rechtsextreme Umtriebe haben das Land immer wieder erschüttert. Hat die Bundesrepublik […]

Kostenlos

Die Neue Rechte und die rote Linie

Rechtspopulismus aus der Mitte der Gesellschaft - Ursachen und Handlungsmöglichkeiten Wie gehen wir – vor allem auch als Mandatsträger*innen in Kommunalparlamenten - mit dieser Herausforderung unserer Demokratie um? Unser Seminar mit Professor Hufer analysiert Programm und Ideologie und zeigt Handlungsmöglichkeiten auf. Kurze inhaltliche Beschreibung: Rechte Populisten gehen von einem einheitlichen „Volk“ aus. Das ist ihr […]

Kostenlos

Wir zeigen Haltung !

Halt 58 Hebenstreitstraße 2, München, Bayern

Im Rahmen der Internationalen Wochen gegen Rassismus beteiligt sich die Bürgerinitiative Mehr Platz zum Leben in Kooperation mit COMICAZE mit einem Tag der offenen Tür in ihrer Zwischennutzung Hebenstreitstraße 2 Wir wollen Solidarität mit den Opfern rassistischer Gewalt signalisieren und zu Toleranz aufrufen. Der Halt 58 ist ein Beispiel des Wandels durch Kontakt. Aus einer […]

Kostenlos

Die Veranstaltenden behalten sich vor, von ihrem Hausrecht Gebrauch zu machen und Personen, die rechtsextremen Parteien oder Organisationen angehören, der rechtsextremen Szene zuzuordnen sind oder bereits in der Vergangenheit durch rassistische, nationalistische, antisemitische oder sonstige menschenverachtende Äußerungen in Erscheinung getreten sind, den Zutritt zur Veranstaltung zu verwehren oder von dieser auszuschließen.
Der Veranstaltungskalender dient nur der Bewerbung von Veranstaltungen während und um die Internationalen Wochen gegen Rassismus 2022.

SPENDEN